Babymassage

„Berührt, gestreichelt und massiert zu werden ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die Liebe ist.“
(Frederick Leboyer)


Ihr Kind ist ganz neu in dieser großen aufregenden Welt. Viele Babys fühlen sich darin noch etwas verloren und konnten noch keinen Kontakt zu ihrem eigenen kleinen Körper und dessen Verbindung mit der Außenwelt aufbauen. Ihre Berührungen, das sanfte Drücken und Ziehen helfen dem Kleinen, seinen eigenen Körper besser kennenzulernen und sich selbst intensiver zu spüren und zu erleben. Das wirkt sehr beruhigend und stärkt Babys Eigenerleben und hilft ihm dabei, seinen Platz in unserer Welt zu finden. Durch die Massage entwickelt sich eine wechselseitige Kommunikation und das Baby lernt früh erste Formen seiner Selbstwirksamkeit kennen. Es merkt, dass seine Signale wahrgenommen und beantwortet werden und es somit auf seine Umgebung einwirken kann.

 

Babymassage in der Gruppe ist ab ca. 8 Wochen sehr schön. Ab der 16. Lebenswoche möchte Ihr Baby dann anders beschäftigt werden und Babymassage wird uninteressant.

 

Zur Babymassage bringen Sie bitte eine Unterlage(Handtuch, Babydecke)und etwas Öl Ihrer Wahl mit. 

Kursgebühr

 65 €uro

Kursdauer

5x 1h

Kursleitung

Nadine Jüttner

Hebamme